Wir bauen an Ihren Urlaubsträumen!
Deshalb ist unser Hotel bis inkl. 27.03.2018 geschlossen. Unser à la Carte-Restaurant l'Arena ist jedoch weiterhin täglich für Sie geöffnet. Unser Büro ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Wochenende von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet.
Freundliche Grüße
Familie Moser

Ihre 5-Sterne-Auszeit in Südtirols Süden
Unverbindliche Anfrage
Social Media
Wall
Home > Natur & Kultur > Kultur > Museen & Schlösser

Südtirol erleben

Messner Mountain Museum, Ötzimuseum, Schloss Hocheppan …



Messner Mountain Museum, „Ötzimuseum“, Schloss Hocheppan, Südtiroler Weinmuseum … Rund um das Hotel Weinegg erfahren Sie alles über die Kultur und Geschichte Südtirols. In Ihrem Urlaub genießen Sie neben feinster Wellness, einer traumhaften Landschaft und exquisiten Speisen auch die kulturelle Vielfalt des Landes. Besichtigen Sie die Museen und Schlösser der Umgebung!

Messner Mountain Museum Firmian – „der verzauberte Berg“ im Schloss Sigmundskron bei Bozen

Im vom Verfall bedrohten Schloss Sigmundskron errichteten Architekt Werner Tscholl und Bergsteiger-Legende Reinhold Messner das Messner Mountain Museum Firmian. Hier zeigt der Alpinist die verschiedenen Gesichter des Berges, seine Kraft und seine Mystik und lädt ein, die Perspektive zu wechseln.

Ötzimuseum

Besuchen Sie das Südtiroler Archäologiemuseum, umgangssprachlich auch als Ötzimuseum bekannt, in Bozen und sehen Sie den weltberühmten Mann aus dem Eis. Zudem erwarten Sie Einblicke in die verschiedenen geschichtlichen Epochen des Landes. Verbinden Sie Ihren Besuch mit einer Stadtführung von Bozen.

Schloss Runkelstein – die Bilderburg

Hier finden Sie die besonders wertvollen, profanen Freskenzyklen, die die Welt des Mittelalters sowie die Liebesgeschichte von Tristan und Isolde zeigen. Entdecken Sie das Schloss Runkelstein und holen Sie sich eine Erfrischung in der Burgschenke.

Südtiroler Weinmuseum in Kaltern

Im Südtiroler Weinmuseum entführt man  Sie auf eine Zeitreise, bei der Sie die Arbeit der Weinbauern vergangener Zeiten kennenlernen. Das Museum ist von April bis Mitte November geöffnet.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Touriseum

Entdecken Sie heimische Schönheiten und exotische Schätze bei Ihrem Spaziergang in den 12 ha großen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Im Schloss selbst finden Sie das Touriseum, das die 200-jährige Geschichte des Tiroler Tourismus zeigt. Geöffnet von April bis November.

Schloss Hocheppan

Auf steilen Felswänden hoch über Missian thront die beeindruckende Burganlage von Hocheppan. Die im 12. Jahrhundert erbaute und 1200 und 1500 erweiterte Anlage lädt ein, die verschiedenen Bauepochen kennenzulernen. Das Schloss Eppan weist Elemente aus dem Hochmittelalter, Um- und Ausbauten der Spätgotik und der Romantik auf. Erst in den Jahren 1964–1967 wurden die neueren Zubauten vom Landesdenkmalamt überholt. Das mächtige Anwesen ist seit 1911 im Besitz der Grafen von Enzenberg zu Terlan-Liebeneich, die sie jedoch nicht selbst bewohnen. Die Besonderheiten sind ein fünfeckiger und überdurchschnittlich hoher Bergfried – in seiner Form der einzige in Tirol – sowie die mit Wandmalereien aus der Zeit der Erbauung geschmückte Burgkapelle.
Erkunden Sie auch den neuen mittelalterlichen Bogenparcours. Die Burgschenke Hocheppan ist von Ostern bis Allerheiligen von 10 bis 18 Uhr für Sie geöffnet.